Profile – Material / Eigenschaften


Granulat in unterschiedlichen Einfärbungen wird in hoch transparente Profil-Formen extrudiert und konfektioniert.

Transparenz und Lichtdurchlässigkeit:

die wichtigsten Eigenschaften unserer Profile


Eine glasähnliche Optik wird erreicht durch die Verwendung der technischen Kunststoffe Polycarbonat (u.a. Makrolon®, Lexan®) und Polymethylmethacrylat (u.a. PLEXIGLAS®, Altuglas®). Das garantiert die konstante, hohe Qualität unserer Erzeugnisse mit ihren herausragenden Eigenschaften:


Polycarbonat (PC)

  • farblos transparent, opal, diffus/satiniert, spezielle LED-lichtstreuende Eigenschaften (dispers) und
    individuell abgestimmte Farbtöne
  • hohe Schlagzähigkeit (nahezu unzerbrechlich)
  • sehr witterungsbeständig*
  • hohe Wärmeformbeständigkeit (bis ca. 130°C)
  • gute Versprödungsfreiheit (bis ca. -35°C)
  • Flammschutzkategorien UL94 „HB“ bis „V0“
    (je nach Materialtyp)

* ATHEX verarbeitet grundsätzlich UV-stabilisiertes PC

 


Polymethylmethacrylat (PMMA)

  • farblos transparent, opal, diffus/satiniert, spezielle LED-lichtstreuende Eigenschaften (dispers) und
    individuell abgestimmte Farbtöne
  • unerreicht witterungs- und alterungsbeständig
    (kein Vergilben unter UV-Einfluß)
  • ausreichend schlagzäh*
  • Wärmeformbeständigkeit von 85°C bis 100°C
    (je nach Materialtyp)
  • Flammschutzkategorie UL94 "HB"
    (verbrennt äußerst rauch- und schadstoffarm)


* durch Einsatz spezieller Materialtypen kann die Schlagzähigkeit bei besonderen Anforderungen (z.B. Vandalismus) gesteigert werden

PLEXIGLAS® = reg. Marke d. Evonik Röhm GmbH, Darmstadt