Profile aus Acrylglas (PMMA) und Polycarbonat (PC)


ATHEX extrudiert i.d.R. kundenindividuelle Profile. Auf Basis von Fertigteilzeichnungen unserer Kunden konstruiert und fertigt ATHEX Werkzeuge zur Herstellung des gewünschten PMMA/PC-Profils.


Das Lieferprogramm deckt im Wesentlichen die folgenden Profiltypen ab:

  • LED-Streulicht- und Abdeckprofile für Lichtbänder mit und ohne Clips-Mechanismen
  • Hohlkörperprofile als Leuchtengehäuse (auch mit innenliegenden Haltestegen für LED Träger)

 

Durch verschiedene Kombinationsmöglichkeiten kann ATHEX ein sehr weites Anforderungsspektrum abdecken:

  • Längsprismierung auf Innen- oder Außenseite
  • Materialarten mit unterschiedlichen Lichteffekten, wie z.B. transparent, dispers lichtstreuend, opal, satiniert oder farbig
  • Koextrusion zur Erzielung von gestalterischen oder funktionalen Anforderungen
  • Materialarten zur Erzielung sonstiger Eigenschaften: Schlagfestigkeit, Brandschutzanforderungen, UV-Resistenz, Hitzeresistenz etc.


Qualität und Passgenauigkeit werden bei ATHEX schon während der Produktion mit Sicht- und Maßkontrollen, zusätzlich auch mit funktionalen Tests, wie z.B. Passprüfungen mit Kunden-Metallgehäusen oder -Endkappen getestet. 


Das ATHEX-Lieferprogramm umfasst sowohl die Extrusion der Kunststoff-Profile, als auch deren

Konfektionierung (z.B. Längenzuschnitt, Befestigung von Endkappen, Fräsen, Bohrungen, etc.).

 



Abdeckprofile:      Clips-Profile mit Haltefunktionen von ca. 30 - 2.000 g/m
Hohlprofile: einfarbig, zweifarbig von ca. 100 – 1.500 g/m (auch mit innenliegenden Haltestegen)
Material: PMMA und PC farblos, LED-dispers, opal, satiniert, farbig, koextrudiert